Äquivalenter Durchmesser bei Strömung in einem rechteckigen Kanal Lösung

SCHRITT 0: Zusammenfassung vor der Berechnung
Gebrauchte Formel
Äquivalenter Durchmesser = (4*Länge des rechteckigen Abschnitts*Breite des Rechtecks)/(2*(Länge des rechteckigen Abschnitts+Breite des Rechtecks))
De = (4*L*B)/(2*(L+B))
Diese formel verwendet 3 Variablen
Verwendete Variablen
Äquivalenter Durchmesser - (Gemessen in Meter) - Der äquivalente Durchmesser eines unregelmäßig geformten Objekts ist der Durchmesser einer Kugel mit äquivalentem Volumen.
Länge des rechteckigen Abschnitts - (Gemessen in Meter) - Die Länge des rechteckigen Abschnitts ist der Gesamtabstand von einem Ende zum anderen Ende, die Länge ist die längste Seite des Rechtecks.
Breite des Rechtecks - (Gemessen in Meter) - Die Breite des Rechtecks ist der Abstand von einem Ende zum anderen, der senkrecht zur Länge ist.
SCHRITT 1: Konvertieren Sie die Eingänge in die Basiseinheit
Länge des rechteckigen Abschnitts: 1500 Millimeter --> 1.5 Meter (Überprüfen sie die konvertierung hier)
Breite des Rechtecks: 4 Meter --> 4 Meter Keine Konvertierung erforderlich
SCHRITT 2: Formel auswerten
Eingabewerte in Formel ersetzen
De = (4*L*B)/(2*(L+B)) --> (4*1.5*4)/(2*(1.5+4))
Auswerten ... ...
De = 2.18181818181818
SCHRITT 3: Konvertieren Sie das Ergebnis in die Ausgabeeinheit
2.18181818181818 Meter --> Keine Konvertierung erforderlich
ENDGÜLTIGE ANTWORT
2.18181818181818 Meter <-- Äquivalenter Durchmesser
(Berechnung in 00.016 sekunden abgeschlossen)

Credits

Erstellt von Ayush gupta
Universitätsschule für chemische Technologie-USCT (GGSIPU), Neu-Delhi
Ayush gupta hat diesen Rechner und 50+ weitere Rechner erstellt!
Geprüft von Soupayan-Banerjee
Nationale Universität für Justizwissenschaft (NUJS), Kalkutta
Soupayan-Banerjee hat diesen Rechner und 300+ weitere Rechner verifiziert!

10+ Wärmeübertragung Taschenrechner

Log mittlere Temperaturdifferenz für Gegenstromfluss
Log mittlere Temperaturdifferenz = ((Auslasstemperatur der heißen Flüssigkeit-Einlasstemperatur der kalten Flüssigkeit)-(Einlasstemperatur der heißen Flüssigkeit-Auslasstemperatur der kalten Flüssigkeit))/ln((Auslasstemperatur der heißen Flüssigkeit-Einlasstemperatur der kalten Flüssigkeit)/(Einlasstemperatur der heißen Flüssigkeit-Auslasstemperatur der kalten Flüssigkeit)) Gehen
Log Mittlere Temperaturdifferenz für Gleichstrom
Log mittlere Temperaturdifferenz = ((Auslasstemperatur der heißen Flüssigkeit-Auslasstemperatur der kalten Flüssigkeit)-(Einlasstemperatur der heißen Flüssigkeit-Einlasstemperatur der kalten Flüssigkeit))/ln((Auslasstemperatur der heißen Flüssigkeit-Auslasstemperatur der kalten Flüssigkeit)/(Einlasstemperatur der heißen Flüssigkeit-Einlasstemperatur der kalten Flüssigkeit)) Gehen
Logarithmische mittlere Fläche des Zylinders
Logarithmische mittlere Fläche = (Äußerer Bereich des Zylinders-Innerer Bereich des Zylinders)/ln(Äußerer Bereich des Zylinders/Innerer Bereich des Zylinders) Gehen
Nusselt-Zahl für Übergangs- und Grobströmung im Rundrohr
Nusselt-Nummer = (Darcy-Reibungsfaktor/8)*(Reynolds Nummer-1000)*Prandtl-Zahl/(1+12.7*((Darcy-Reibungsfaktor/8)^(0.5))*((Prandtl-Zahl)^(2/3)-1)) Gehen
Stanton Number (unter Verwendung der grundlegenden Fluideigenschaften)
Stanton-Zahl = Externer Konvektions-Wärmeübertragungskoeffizient/(Spezifische Wärmekapazität*Flüssigkeitsgeschwindigkeit*Dichte) Gehen
Reynolds-Zahl für nicht kreisförmige Röhren
Reynolds Nummer = Dichte*Flüssigkeitsgeschwindigkeit*Charakteristische Länge/Dynamische Viskosität Gehen
Reynolds-Zahl für Rundrohre
Reynolds Nummer = Dichte*Flüssigkeitsgeschwindigkeit*Durchmesser/Dynamische Viskosität Gehen
Prandtl-Nummer
Prandtl-Zahl = Spezifische Wärmekapazität*Dynamische Viskosität/Wärmeleitfähigkeit Gehen
Stanton Nummer
Stanton-Zahl = Nusselt-Nummer/(Reynolds Nummer*Prandtl-Zahl) Gehen
Prandtl-Zahl unter Verwendung von Diffusivitäten
Prandtl-Zahl = Impulsdiffusivität/Wärmeleitzahl Gehen

Äquivalenter Durchmesser bei Strömung in einem rechteckigen Kanal Formel

Äquivalenter Durchmesser = (4*Länge des rechteckigen Abschnitts*Breite des Rechtecks)/(2*(Länge des rechteckigen Abschnitts+Breite des Rechtecks))
De = (4*L*B)/(2*(L+B))
Share Image
Let Others Know
Facebook
Twitter
Reddit
LinkedIn
Email
WhatsApp
Copied!